deine inhalte. auf den punkt.

Kennst du das? Du beginnst voller Vorfreude einen Artikel zu lesen, der dich brennend interessiert. Aber dann das: Der Text umkreist den Kern der Sache wie ein Geier seine Beute und lässt dich armen Leser ratlos zurück. Kurz bevor du mit der einen Gesichtshälfte schnarchend auf der Tastatur landest, steigst du lieber aus.

Halt. Stopp.

Das geschriebene Wort hat mehr verdient, als sich in eine Textwüste der Langeweile zu verwandeln, in der Kunden:innen verdursten. Mein Ziel lautet deshalb: Texte schreiben, die Menschen etwas angehen und sie überzeugen. Mit Inhalten aufwarten, die deine Botschaft rüber bringen und dich im Wettbewerbsdschungel sichtbar wie einen farbenfrohen Kolibri machen.

Wie das geht? Mit nie dagewesenen Ideen? Nein, denn das Rad kann und muss niemand neu erfinden. Auffallen kannst du nur durch die Umsetzung – und da komme ich ins Spiel. Ich unterstütze Soloselbständige und Unternehmen beim Texten für Websites, Blogs, Social Media und digitale Lernangebote sowie bei der E-Learning-Konzeption (Storyboard, Beratung).

online sichtbar werden mit

content, der lust auf dein business macht.

Content Marketing lebt vom geschriebenen Wort: von Blogartikeln, die Leser:innen fesseln, von Websites, die Persönlichkeit haben und von Newslettern, die eine Beziehung zum Kunden aufbauen. Einem Online-Kurs liegt ein Storyboard zugrunde und selbst ein Bild auf Instagram kommt nicht ohne Caption aus.

Story Telling gehört dabei längst zum guten Ton, denn Kommunikation braucht eine menschliche Basis. Deshalb schreibe ich Geschichten, die deine Zielgruppe erreichen und Interesse für dich und dein Unternehmen wecken. In der Theorie klingt das nicht nach Raketenwissenschaft, schließlich kann jeder Texte schreiben. In der Praxis sieht es oft anders aus:

  • „Ich will eine eigene Website, aber wie fange ich am besten an?“
  • „Wie bringe ich die Botschaft zu meiner Zielgruppe, ohne Marktschreierei?“
  • „Ich muss Content entwickeln, habe aber keine Zeit.“
  • „Meine Texte lesen sich hölzern.“
  • „Ich weiß nicht, was ich posten soll. Was interessiert die Leute?“
  • „Ich muss meine Mitarbeiter zum Thema Datenschutz schulen. Das geht bestimmt gut mit einem Online-Kurs. Aber wie bringe ich all die Inhalte so rüber, dass die Teilnehmer es auch verstehen und umsetzen können?“

Findest du dich in einer oder mehreren Aussagen wieder und möchtest endlich Lösungen, die dich online sichtbar(er) machen? Als Texterin und Konzepterin unterstütze ich dich genau dabei.  Lass uns darüber sprechen: im kostenlosen Erstgespräch.

text, e-learning, visualisierung

txt.box leistungen

Alles aus einer Hand: Du brauchst neben Texten und E-Learning-Konzepten auch Unterstützung bei der Umsetzung und Visualisierung? In Kooperation mit Partnern aus den Bereichen Grafik-Design sowie Foto- und Videoproduktion verpassen wir deinen Inhalten auf Wunsch schicke Upgrades.

Du möchtest nichts dem Zufall überlassen und wünschst dir ein Lektorat für deinen Text? Dann ist meine Partnerin Friederike Kämper deine Frau. Projektsteuerung und -kommunikation übernehme ich. Du brauchst dich um nichts zu kümmern.

Egal ob du auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung bist, um dich ganz auf dein Business zu konzentrieren, oder du ein Coaching brauchst, um selbst loszulegen: Wir finden einen Weg.

Zahlen und Fakten: Da dein Projekt so einzigartig ist wie du, kann ich die Aufwände nach unserem ersten Gespräch genau beziffern.

txt.

  • Social Media
  • Redaktionsplanung
  • Website-Texte
  • Blogbeiträge
  • Newsletter

e-learning.

  • Beratung (Visualisierung, Produktion, Didaktik)
  • Definition von Lernzielen und Ableitung passender Methoden
  • Mediendidaktisches Konzept
  • Drehbuch

visualisierung.

  • Screen-Design
  • Template-Entwicklung
  • Interaktionsdesign
  • Image-Videos
  • Foto-Shoots
  • Video-Dialoge
endlich online sichtbar: social media. websites. blog.

texte mit persönlichkeit

leben auf deinen social-media-kanälen.

  • Redaktionsplan
  • Recherche
  • Postings
  • Story-Formate
  • Vorlagen für unterschiedliche Formate (Story, Carousel etc.)
  • Komplette Content-Betreuung deiner Kanäle (Instagram, Facebook, LinkedIn)

websites mit charme.

  • Briefing und Re-Briefing
  • Recherche (Material und Keywords)
  • Text und Konzeption
  • Zeit für den Feinschliff: zwei Korrekturläufe inklusive

txt.only.

Du hast die Ideen, das Konzept und das Material und brauchst Unterstützung beim Texten? Ich übernehme gerne sämtliche redaktionelle Arbeiten vom Blog-Beitrag, über Newsletter-Texte bis hin zum Social Media Post – egal ob es um Schweizer Höhlenkäse oder eine digitale Spiegelreflexkamera geht.

Ich finde die Worte für dich, wenn du nicht mehr weiter kommst. Gemeinsam finden wir heraus, was du ausdrücken möchtest. Anhand deiner Ideen und Stichpunkte formuliere ich deine Gedanken aus.

digitales lernen. 24/7

e-learning: wissen praktisch vermittelt

Das Wissen deiner Mitarbeitenden ist dein Kapital. E-Learning bietet das Instrumentarium, es effektiv zu vermitteln und immer up-to-date zu bleiben. Jeder kann von überall darauf zugreifen und sich unabhängig von Ort und Zeit weiterbilden.

Ein guter Online-Kurs vermittelt Inhalte und Wissen erfolgreich, indem es deine Teilnehmer in ihrer Arbeitsrealität abholt und den Transfer in die Praxis erleichtert. Am Bildschirm zu lernen ist fordernd, deshalb arbeite ich die Essenz aus der Informationsvielfalt heraus. Was nicht relevant für das Erreichen des Lernziels deiner Zielgruppe ist, streiche ich konsequent.

Ein Online-Kurs muss auch unterhaltsam sein. Ich beziehe die Teilnehmer deshalb aktiv mit ein: mit interaktiven Games, Animationen und realistischen Fallbeispielen. Ein erfolgreiches E-Learning-Programm steht und fällt damit, ob es die Aufmerksamkeit des Publikums für die Inhalte von Anfang bis Ende aufrechterhalten kann.

Die Kunst besteht darin, auch trockene und abstrakte Themen spannend und erlebbar zu machen. Dazu brauchst du die folgenden Zutaten: einen Teelöffel Harmonie für Text und (Bewegt-) Bild, eine Prise Dramaturgie und eine Handvoll interaktive Formate – erhältlich ist all das hier in der txt.box.

e-learning services

Grundkonzept

  • Leitidee für deine Online-Kurse (z. B. Rahmenstory, Personas, Games)
  • Didaktische Methoden (z. B. fallbasiert, instruktional, explorativ)
  • Interaktionskonzept (u.a. Nutzerführung)
  • Grobstruktur der Inhalte

Das Grundkonzept empfiehlt sich besonders, wenn du E-Learning in deinem Unternehmen einführen möchtest. Im zweiten Schritt arbeite ich die im Grundkonzept abgestimmte Marschroute als Feinkonzept (Drehbuch) aus.

Drehbuch

  • Kursstruktur
  • Detaillierte Regieanweisungen und Beschreibungen für jede Kursseite: Setting/Visual, Animation, Video, Audio
  • Copy Text (deutsch oder englisch)
  • Sprechertext (deutsch oder englisch)

Das abgestimmte Drehbuch dient als Produktionsgrundlage für Designer und Entwickler/Produktion ergänzend zum Pflichtenheft.

E-Learning Beratung

  • E-Learning Didaktik Workshop
  • Visuelle Umsetzung
  • Produktion (z. B. Auswahl Autoren-Tool)
  • Produktion von Video-Formaten
  • Voice Over / Audio (Sprecher)
ästhetisch. ansprechend.

visualisierungen mit deiner dna

Je besser die Inhalte zu dir und deinem Angebot passen, desto mehr Identifikationsfläche bietest du deinen Kunden.

Jeder Mensch verarbeitet Informationen anders. Ziel ist also, deine Botschaft so zu transportieren, dass sie möglichst viele Sinnestypen anspricht. Gemeinsam mit meinen Partnern Frederic Lahme (Art Director) und makingmotion (Foto/Video) verpassen wir deinen Inhalten schicke Upgrades – zum Beispiel mit individuellen Social Media Templates, Animationen, Image-Videos, Videodialogen oder Fotos.

Jetzt möchtest du bestimmt erstmal reden?
Nutze dafür einfach die kostenlose Erstberatung.
kontakt
txt.kopf auf mission.

über mich

Ich bin Vanessa, der Kopf hinter dem Text. Schön, dich hier zu treffen. Ich helfe Soloselbstständigen und Unternehmen dabei, ihre Inhalte auf den Punkt zu bringen und damit online sichtbar zu werden – in ihren Online-Kursen, auf ihren Websites, auf ihren Social-Media-Kanälen oder Blogs.

Über die Jahre hat mir meine Arbeit viel nützliches und manchmal auch kurioses Wissen beschert. Mein Branchen-Spektrum reicht von Unterhaltungselektronik über Handel bis hin zu Maschinenbau. Ich schreibe und konzeptioniere über und zu jedem Thema – unterhaltsam, informativ, erklärend und immer passend zu den Zielen meiner Kunden:innen.  

Mission

  • Schwierige und trockene Themen lesenswert und verständlich machen.
  • Eine Stimme finden, die bei deiner Zielgruppe ankommt; die dich und dein Unternehmen unverwechselbar macht.
  • Geschichten erzählen, die Emotionen wecken und Botschaften im Gedächtnis verankern.
  • Texte schreiben, die deine Kunden:innen gerne lesen.
  • Inhalten mit Visualisierungskraft Leben einhauchen.
  • Informationsvielfalt bündeln und ein Leitmotiv entwickeln.

Du haderst mit diesen oder anderen Aspekten bei deiner eigenen Content-Entwicklung? Dann sollten wir reden. Wenn du vorher noch wissen magst, woher ich komme und was mich antreibt – here we go:

Vom Agenturleben, Reportersein, Regieführen und Gründerambitionen

Ich habe ein Faible für gut geschriebene Texte und spannende Geschichten in Kombination mit aussagekräftigen Bildern. Wahrscheinlich fiel die Wahl des Studienfachs deshalb auf Medienwissenschaften und Germanistik an der Uni Köln.

Die Zeit zwischen Abi und Studium verbrachte ich in Werbeagenturen. Als ausgebildete Werbekauffrau arbeitete ich einige Jahre für Kunden wie P&G und real,-. Ich vermittelte zwischen Kunden und Kreation, analysierte Anforderungen, gab Umsetzungsempfehlungen, verfasste Briefings und Re-Briefings, kontrollierte und präsentierte Arbeitsergebnisse und bereitete das Feedback von Kunden auf.

Aber ich wollte mehr: Der Wunsch, selbst zu schreiben und kreativ zu arbeiten, ließ mich neue Wege einschlagen. Mit Beginn meines Studiums fing ich an für das Kölner Campus Web Reportagen und Reviews über Konzerte und Theater-Inszenierungen zu schreiben.

Bevor ich meine Reporter-Karriere weiter ausbauen konnte, bog ich jedoch einmal scharf ab und parkte in der E-Learning-Branche. 2008 bekam ich durch einen glücklichen Zufall einen Job als E-Learning-Autorin bei der X-CELL AG in Düsseldorf.

Fitness-Bloggen: CrossFit 40477 Blog

Gute Inhalte brauchen Visualisierungskraft.
Diese Superkraft setze ich für dich und dein Projekt ein.

Ein E-Learning-Modul zu konzipieren, ist wie ein Drehbuch für einen Film zu schreiben und anschließend Regie zu führen: Ich entwickele aus dem Stoff eine Dramaturgie, entwerfe ein Setting, überlege mir einen zielführenden Medieneinsatz, schreibe Dialoge als Grundlage für Videoproduktionen und konstruiere eine Spielwelt. Zum Schluss füge ich alle Elemente zusammen. Mit dem Ziel, ein spannendes Erlebnis für den Zuschauer zu bieten. Manchmal kommt sogar der Hauch von Hollywood auf, wenn ein Dreh ansteht.

Die Bandbreite der Themen ist vielfältig und reicht von Kartellrecht, über Ernährung bis hin zu Uhrwerken. Sobald ich beginne Informationen zu sammeln und zu sichten, formt sich sehr schnell ein genaues Bild von der späteren Umsetzung vor meinem inneren Auge. Mit dieser Visualisierungskraft helfe ich meinen Kunden:innen Leben in ihre Online-Kanäle zu bringen und sichtbar zu werden.

Was texten, konzeptionieren und Fitness miteinander zu tun haben

Ich liebe es zu schreiben und ich liebe Sport. Diese Beziehung ist ebenso bruchsicher wie die zum Schreiben. 2016 habe ich mein Hobby zum (Zweit-) Beruf gemacht und mit zwei Freunden CrossFit 40477 gegründet. Mit der Eröffnung der "Box" habe ich mir den Hut für Marketing und Kommunikation aufsetzen dürfen und bespiele seither voller Begeisterung unsere Online-Kanäle: Website, Blog, Instagram, Facebook und LinkedIn.

Mit der txt.box habe ich die Freiheit, beide Berufungen zu kombinieren.

Bereit, deine Inhalte auf den Punkt zu bringen? Dann komm vorbei auf eine virtuelle Tasse Kaffee oder wahlweise Tee.

txt.kopf bei der arbeit.

einsatzbericht

Auf der Suche nach Tipps rund um die Themen E-Learning und Text? Schau doch mal auf meinem Instagram-Profil vorbei. Auf dem txt.kopf Blog schreibe ich über den erfolgreichen Einsatz von E-Learning in Unternehmen, didaktische Methoden und Umsetzungsbeispiele.

Das eLearning Journal hat über ein Projekt, bei dem ich mitwirken dürfte und darf berichtet. Schau mal rein.

Du möchtest mehr sehen und erfahren? Schreib mir für ein unverbindliches Erstgespräch.

kontakt

let's talk.

Im Rahmen der kostenlosen Erstberatung besprechen und analysieren wir deine Anforderungen und stellen ein maßgeschneidertes Angebot für dich zusammen. Für eine unkomplizierte Kontaktaufnahme fülle bitte das Formular aus. Natürlich kannst du deinen Bedarf auch noch näher erläutern.

Februar 13, 2021 blog

Vom Offline- zum Online-Lernen

E-Learning, also „Electronic Learning“ setzt sich in Unternehmen immer stärker durch. Zurecht: Angesichts rasanter technischer Fortschritte ist es schwer, Schritt zu halten und immer up-to-date zu bleiben. Alles was man heute gelernt hat, kann morgen schon überholt sein.

Blogeintrag lesen